Zu den unangenehmsten Erlebnissen, die man im Zusammenhang mit einem Ermittlungsverfahren haben kann, zählen Hausdurchsuchungen. Selten findet die Polizei das, wofür sie kam, aber sehr häufig findet sie irgendetwas. Deshalb sind Durchsuchungen bei den Verfolgungsbehörden auch sehr beliebt.

weiter lesen

Das härteste und gravierendste im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens ist die Verhängung von Untersuchungshaft. Für bis dahin unbescholtene Bürger und deren Angehörige, wird die U-Haft in ihren Auswirkungen nur von wirklichen Schicksalsschlägen übertroffen. 

weiter lesen

Der Beschuldigte/Angeklagte ist „Objekt“ eines Verfahrens, mit dem er meist noch nicht zu tun hatte. Das Strafverfahren wird von Juristen nach Regeln betrieben, die für Nichtjuristen kaum zu durchschauen sind. Der Strafverteidiger hat die Aufgabe, den Mandanten zu beraten und ihn durch das Verfahren zu „führen“.

weiter lesen

So wie niemand wegen eines Beinbruchs zu einem Frauenarzt gehen wird, sollte man in einem Strafverfahren auch keinen "Zivilanwalt" beauftragen.

weiter lesen

Die Aufgabe der Polizei ist es, Straftaten zu verhindern und aufzuklären. Zwar wäre es auch Aufgabe der Polizei, entlastendes Material zu Gunsten der Beschuldigten zu ermitteln; in der Praxis ist dies jedoch von untergeordneter Bedeutung. 

weiter lesen

Für den Ausgang eines Strafverfahrens ist oft der Anfang des Verfahrens von entscheidender Bedeutung. Der erste Kontakt mit der Polizei und die Wahl des anwaltlichen Beistandes können das Verfahren von Anfang an bestimmen. 

weiter lesen

Darüber was ein Strafverteidiger für seinen Mandanten tun kann, bestimmt zu einem großen Teil der Mandant selbst. Dies beginnt beim „schuldigen“ Mandaten mit der „Spurenlage“ die er legt; das beinhaltet auch schriftliche Aufzeichnungen oder Gespräche mit Dritten über die Straftat. Welche Verteidigungsmöglichkeiten es gibt, hat der Mandant also zu einem guten Teil selbst in der Hand, wenngleich sich die wenigsten auf die Situation vorbereiten „erwischt“ zu werden. 

weiter lesen

Was die Medien berichten

Meistens findet Strafverteidigung "im Verborgenen statt". Ist jedoch die zu verhandelnde Straftat Aufmerksamkeit erregend, sind Prominente beteiligt oder kommt es zu ungewöhnlichen Szenen im Gerichtssaal, so wird darüber gerne auch in den Medien berichtet. Ein kleiner Streifzug, durch Veröffentlichungen über Verfahren in denen ich verteidigt habe.

Mörder oder Anstifter

 

MÖRDER ODER ANSTIFTER

 

Zweifacher Mord und versuchter Mord - Angeklagter bestreitet Tat

 

Artikel Lesen

Juwelier überfallen Maximilianstrasse

 

KRIMINELLE FEHLPLANUNG

 

Räuber wollen Juwelier ausräumen, der am selben Tag bereits überfallen worden war

 

Artikel Lesen

Mann beleidigt Justiz Psychatrie

 

EIN QUERULANT, ABER UNGEFÄHRLICH

 

Mann, der seit Jahren die Justiz beleidigt, wurde zu Unrecht in Psychatrie eingewiesen

 

Artikel Lesen

Messerstecherei München Notwehr

 

ZWEIFEL AN DER NOTWEHR

 

Prozess um Messerstecherei in Blumenau

 

Artikel Lesen

Altenpfleger geld geschenkt 200.000

 

ALTENPFLEGER BEKOMMT 200.000 EUR GESCHENKT

 

Er nimmt altes Ehepaar aus, kauft sich Luxus-Schlitten und Grundstück am Meer

 

Artikel Lesen

Interview Andreas Schwarzer Notwehr

 

AUCH ZEUGEN DÜRFEN EINGREIFEN

 

Andreas Schwarzer erläutert die Regeln, die für Notwehr gelten

 

Artikel Lesen

Streit Parplatz Handgemenge

 

STREIT UM PARPLATZ

 

Nach einem Handgemenge treffen sich die Kontrahenten vor Gericht

 

Artikel Lesen

Zeuge stirbt bei Autounfall

 

ZEUGE STIRBT BEI AUTOUNFALL

 

Bei zehn Jahre zurückliegendem Drogengeschäft verunglückt wichtigster Zeuge 

 

Artikel Lesen

Auch wenn Polizisten zuschlagen, ist Gegenwehr verboten

 

TEURE GEGENWEHR

 

Gastwirt legt sich mit Polizist an, der selbst wegen Gewalttaten verurteilt wurde

 

Artikel Lesen

Lebenslange Haft für "Torso-Mörder"

 

DER TORSO-MÖRDER

 

Junger Mann zerstückelt Leiche seiner Freundin.

 

Artikel lesen

Strom Lügen und Video

 

STROM, LÜGEN UND VIDEO

 

Arbeitgeber versucht Hausmeister wegen Stromdiebstahls zu kündigen

 

Artikel Lesen

Gewaltsamer Tod Säuglings bleibt ungesühnt

 

FREISPRUCH MIT STARKEN ZWEIFELN

 

Kleinkind stirbt an Schütteltrauma - Eltern werden freigesprochen

 

Artikel Lesen

 

SELBSTMORD IN DER UNTERSUCHUNGSHAFT

 

Nach Selbstmord des Mandanten Vorwürfe gegen den Richter

 

Artikel Lesen       

Selbstmord in der Untersuchungshaft
Bankdirektor soll Geld schweizer Großbetrügers ergaunert

 

BETRÜGER UNTER SICH

 

Bankdirektor soll das Geld eines Schweizer Großbetrügers ergaunert haben

 

Artikel Lesen

Pistole Nachtkästchen

 

DIE PISTOLE IM NACHTKÄSTCHEN

 

Urteil wird vom BGH aufgehoben

 

Artikel Lesen

LSD Sohle Freispruch

 

DER SCHUH DES ANDEREN

 

Kaum zu glaubende Geschichte über verwechselte Schuhe

 

Artikel Lesen

Betrug Diplomat

 

BETRUGSMASCHE MIT DIPLOMATENRABATT

 

Autoverkäufer schädigt Autokonzern im Millionenbereich

 

Artikel Lesen  

Hochstapler unter sich

 

HOCHSTAPLER UNTER SICH

 

Ein Betrüger soll den anderen Betrüger erleichtert haben

 

Artikel Lesen

Gewalttäter Frau schwer verletzt

 

VIER ZEUGEN, VIER VERSIONEN

 

Frau soll über Balkonbrüstung gehalten worden sein. 

 

Artikel Lesen

Polizei ertappt prostituierte beim Sex

 

VORHANG AUF, HIER IST DIE POLIZEI

 

Polizei stellt Prostituierter eine Falle

 

Artikel Lesen

Luftgewehr im Auto

 

DAS IST DOCH WAHNSINN

 

Ärger wegen verpacktem Luftgewehr im Auto

 

Artikel Lesen

Rentner Bluttat Gauting Mord

 

AUS MITLEID ZUGESTOCHEN

 

Rentner errinert sich nicht an Bluttat - Pflege zu teuer?

 

Artikel Lesen

Mzoudis orientalisch nicht strafbar

 

FREUNDSCHAFTSDIENST FÜR DIE BRÜDER

 

Die Anwälte Mzoudis argumentieren, dessen Verhalten erkläre sich aus orientalischen Gepflogenheiten

 

Artikel Lesen

Luxusleben Bankrott

 

LUXUSLEBEN TROTZ BANKROTT

 

Kreditkartenbetrüger zu Bewährungsstrafe verurteilt.

 

Artikel Lesen

Mörder oder Anstifter

 

KEINE BEWEISE FÜR "BESTELLTEN" ÜBERFALL

 

 

 

Artikel Lesen          

Cousine vergewaltigt Clan

 

TÄTER UND OPFER ZUGLEICH

 

Clan Mitglied vergewaltigt Cousine - Bewährungsstrafe

 

Artikel Lesen

Schüler schiesst Lehrerin ins Gesicht

 

SCHÜLER FEUERT LEHRERIN INS GESICHT - BEWÄHRUNG

 

Jugendgericht verhandelt hinter verschlossenen Türen - 16-Jähriger muss im Heim Schulabschluss nachholen

 

Artikel Lesen

Terrorist Thaer Haftbefehl

 

"ER WAR IMMER SEHR HÖFLICH"

 

Der als Terrorist verdächtige Thaer M. darf wieder seine Wohnung beziehen - der Haftbefehl ist aufgehoben

 

Artikel Lesen

LKW Malaga-Connection Haschisch Rauschgift

 

MITGEHANGEN, MITGEFANGEN

 

LKW an Rauschgiftbande verliehen

 

Artikel Lesen

Asiate Alkohol Freispruch

 

GESUCHT: EIN ROTER KOPF

 

Amtsrichter geht der Trinkfestigkeit eines Japaners auf den Grund

 

Artikel Lesen

Russen Bande in München mit falschen Kreditkarten Konten abgeräumt

 

MIT FALSCHEN KREDITKARTEN KONTEN ABGERÄUMT

 

Russische Bande in München aufgeflogen und verurteilt

 

Artikel Lesen

SZ: Auch Zeugen dürfen Eingreifen